Drücken Sie die Zitrone, aber es ist richtig!

Drücken Sie die Zitrone, aber es ist richtig!

Frisch gepresster Zitronensaft, wie Salatdressing, der frische Geschmack köstlicher Gerichte, Desserts, Limonade und Kuchen, können viele Stücke mit leicht saurem Geschmack extrahieren. Heute möchte ich ein paar Tipps zu gelben Früchten teilen.

Zitronen auspressen – aber richtig!

Nur eine geringe Menge

Einfach Zitronensaft auf den Teller drücken, oder brauchen Sie ein paar Tropfen? Auf diese Weise müssen Sie nicht die ganze Frucht schneiden. Stechen Sie die Zitrone mit einer Nadel oder Gabel ein und drücken Sie einfach die gewünschte Menge Saft aus.

 

Bis zum letzten Tropfen

Einfach, aber effektiv: Um die maximale Saftausgabe beim Pressen von Zitronen zu erhalten, müssen Sie vor dem Schneiden etwas Druck ausüben und die Frucht auf eine feste Oberfläche rollen.

 

Verwendungsrückstände

Sie können den restlichen Zitronensaft einfach in einer quadratischen Eisplatte einfrieren, so dass Sie oft eine kleine Menge leicht saurer Flüssigkeit zubereiten können.

 

Es kann ohne Zitruszerkleinerung durchgeführt werden

Kann man nicht genug Saft herauspressen ohne einen Zitruszerkleinerer? Kein Problem. Nimm einfach eine Zange. Die Zitrone halbieren und in die Suppenform geben, einfach die beiden offenen Kanten zusammenschrauben und fertig!