Diese Produkte enthalten Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs

Diese Produkte enthalten Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs

Wussten Sie, dass Muschelreste an Bananenpulver haften bleiben? Oder wird Kalbsmagenextrakt verwendet, um alle Arten von Käse herzustellen? Heute möchte ich euch einige Lebensmittel vorstellen, die leider meist nicht vegetarisch, geschweige denn vegetarisch sind.

Zahnfleisch: Gelatine und Läuse

Tatsächlich enthalten Gummibärchen normalerweise Gelatine, die nicht mehr das Geheimnis von aufmerksamen Vegetariern und hartnäckigen Vegetariern ist. Aber wussten Sie, dass Bodenläuse auch in Rotbär Caramel gefunden wurden? Karmin ist der Name des roten Farbstoffs, der aus der Schale extrahiert wird. Seit der Antike wird es für Pigmentierungen verwendet, die an das klassische Rot denken. Wenn Sie keine tierischen Produkte essen möchten, achten Sie bitte auf die Abkürzung “E120” in der Produktzusammensetzungstabelle, dahinter verbirgt sich Rouge. Aufgrund der Komplexität der Herstellung roter Farbstoffe wird immer mehr Carmin synthetisiert. Für den Moment gelten jedoch noch folgende Punkte: Wenn Sie ein schönes rotes Eyecatcher Produkt kaufen, halten Sie bitte die Augen offen. Milchprodukte, Fruchtsäfte und natürlich viele andere Süßigkeiten können auch Rouge enthalten.

Käse: Lab vom Kälbermagen

Wer isst Käse, um Tierschmerzen zu vermeiden? Leider gilt diese Annahme nicht für viele Käsesorten. Die Gerinnung von Milch und die Herstellung von Käse erfordern eine Enzymmischung, Thrombin. Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass Chymosin aus dem Magen von Kälbern gewonnen wird. Dazu wurde die Magenschleimhaut geschnitten und die notwendigen Enzyme chemisch extrahiert. Gute Nachrichten: Nur 35% Käse weltweit wird immer noch aus natürlichem Lab hergestellt (Quelle: Vegetarian Association). Als Alternative werden Enzyme aus Schimmelpilzen verwendet. Leider gibt Käseverpackungen nicht an, ob Lab natürlich oder synthetisch ist. Wenn Sie sicher sein möchten, fragen Sie direkt den Hersteller.

Kartoffelchips: Laktose und eine große Anzahl von nicht angemeldeten Lebensmitteln

Vor ein paar Jahren, als ein Freund von mir beschloss Vegetarier zu werden, wusste er nicht, welche Art von Test er als verrückter Kartoffelchips-Esser erleben würde; Denn plötzlich stehen nur drei Arten leckerer Gerichte auf dem Snackregal. Grund: Viele Kartoffelchips enthalten nicht nur Laktose, sondern auch viele tierische Produkte. Ein großer Chiphersteller sagte Foodwatch, dass ein großer Teil seiner Produktlinie tierische Inhaltsstoffe enthält, je nach Art, Beute, Fisch, Geflügel, Rind oder Schweinefleisch. Es muss nicht in der Zutatenliste vermerkt werden. Denn wenn tierische Inhaltsstoffe als Träger von Aroma und Vitaminen in Lebensmitteln verwendet werden, werden sie leider nicht gemäß der geltenden Gesetzgebung deklariert. PETA hat eine vegetarische Liste erstellt, die Sie hier sehen können.

Backwaren: Schweinebraten für elastischen Teig

Ist da eine Mähne im Frühstück? Leider sieht es ekelhaft aus. Denn um das Kneten von Mehl zu erleichtern, fügen Bäckereien oft L-Cystein hinzu. Diese Aminosäure, abgekürzt als E920, wird aus Borsten und Vogelhaaren hergestellt. Nach der geltenden Gesetzgebung in Deutschland muss E920 auf der Verpackung von Backwaren erwähnt werden. Die Rechtsprechung hat jedoch unterschiedliche Auslegungen: “Das Wissensforum backaren e.V. gelangte zu dem Schluss, dass die Zugabe von L-Cystein zu verpacktem Brotmehl keiner Etikettenbeschränkung unterliegt”, www.lebensmittelklarheit. Vertreter von. Die Kennzeichnungspflicht gilt jedenfalls nicht für den Massenverkauf. Daher ist es für Vegetarier wichtig, den Bäcker Ihres Vertrauens zu fragen. Glücklicherweise bieten viele Filialen mittlerweile vegetarisches Brot und vegetarische Brötchen an.

Allgemeine Gelatine

Die meisten Verbraucher wissen, dass Bärentoffee, Pudding und Joghurt Gelatine enthalten. Aber was suchte sie in den Frühstückschips? Tatsächlich wird Gelatine manchmal als Beschichtung für zuckerhaltige Körner verwendet. Hier sorgt sie dafür, dass der Zucker gut an der Scheibe haftet. Da diese zuckerhaltigen Cerealien für den menschlichen Körper sehr ungesund sind, schlage ich vor, dass Sie sie selbst mischen: dann werden Sie wissen, was darin ist und sagen Sie mir bitte, es ist nichts drin.

Meine Kollegin Katharina hat in diesem Blogbeitrag über vegetarischen (oder nicht vegetarischen) Wein gesprochen. Gelatine wird auch verwendet, um Traubensaft zu klären.

Als Vegetarier und Vegetarier ist es sehr kompliziert, den eigenen Weg zu finden! Für MS werden immer mehr Technologien auf Lebensmittel angewendet, und es wird immer schwieriger, Produkte nach Zutaten zu “entsperren”. Also was? Tatsächlich sagt der gesunde Menschenverstand: Kaufen Sie so wenig verarbeitete Produkte wie möglich. Misch dein eigenes Müsli. Vermeiden Sie die Verwendung von Produkten mit verschiedenen Aromen, um ppt zu werden. Wenn möglich, kaufen Sie lokale Bio-Lebensmittel. Fragen Sie sich, wo Sie nicht sicher sind! So lebt man im Lebensmitteldschungel.